Blu-ray-Test: Das Verschwinden

0

Auf der Suche nach ihrer verschwundenen Tochter gerät Michelle (Julia Jentsch) in das Drogenmilieu ihres bayerischen Heimatorts. Das Krimidrama um Generationskonflikt und Realitätsflucht geht unter die Haut. Der schwache Schwarzwert (selbst bei Abblenden bleibt das Bild dunkelgrau) lässt das Bild noch trister wirken als von den Filmemachern vermutlich beabsichtigt. Auch das Schärfeniveau ist nur mäßig, und das liegt nicht nur am DVD-Format. Der 2.0-Ton ist nicht der Rede Wert, einziges Extra ist der Trailer.

Die Wertung 
Serie 4 von 6 Punkten
Bildqualität 3 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universum
Format DVD
Discs / Folgen 2 / 8
Zirka-Preis 20 Euro
Bildformat 1,78:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch Dolby Digital 2.0
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]