XTZ Edge A2-300 Endstufe vorgestellt

1

XTZ stellt seine neue Stereo-Endstufe EDGE A2-300 vor. Auf minimalen Abmessungen schafft es XTZ eine Leistung von 300W bei 4 Ohm bereitzustellen. Ermöglicht wird das, durch die neue ICEpower-Technologie die einen Wirkungsgrad von bis zu 90% erreicht.

Dabei kann sich der Nutzer sicher sein, dass die Endstufe im Standby-Modus fast nichts verbraucht. Gerade einmal 0.27 Watt. Die neue ICEpower Class-D-Technologie soll traditionellen Verstärkermethoden überlegen sein. Ein hoher Dynamikbereich von bis zu 113 dB und eine niedrige Verstärkerausgangsimpedanz soll in einer präzisen Basssteuerung mit geringen Verzerrungen münden.

Die XTZ Endstufe EDGE A2-300 ist ab sofort für 495 Euro erhältlich. Wer bis zum 07. Januar 2018 zuschlägt, erhält sogar eine 10-Jahres-Garantie auf den EDGE A2-300. (dj)

Diesen Artikel teilen

1 Kommentar

  1. Horst Horstmann
    Horst Horstmann am

    „Die neue ICEpower Class-D-Technologie“

    Class-D ist 60 Jahre alt, ICEpower baut seit 20 Jahren Class-D-Amps – was ist daran bitte „neu“?

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]