Blu-ray-Test: Wie im Himmel

0

Nach einem körperlichen Zusammenbruch kehrt Star-Dirigent Daniel (Michael Nyqvist) in sein Heimatdorf zurück. Bei der Arbeit als Chorleiter findet er die Liebe zu sich und anderen wieder. Das oscarnominierte Drama über Solidarität und Glück geht ans Herz.

Bild: Die Blu-ray ist laut Cover „komplett digital remastered“ (was immer das bedeuten mag) und glänzt mit scharfen Kanten und vielen Details. Warme Innenaufnahmen unterstreichen die Wohlfühlstimmung des Landlebens. In hellen Flächen (u.a. Schnee bei 13:39) blitzen kleine, schwarze Punkte auf.

Ton: Filmmusik und Chorgesänge schallen raumfüllend aus allen Boxen. Meist gibt aber der Center im dialog-lastigen Drama den Ton an.

Extras: „Making of“ (28:32), „Interviews“ (18:23), „Gabriellas Song“ (3:35), „Lenas Song“ (1:37), Trailer.

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Prokino
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Schwedisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, schwedisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]