Star Trek 3-Movie-Collection in UHD und HDR

0

Für alle Trekkies gibt es gute Neuigkeiten. Die neuaufgelegte Trilogie erscheint am 15. Februar 2018 als 4k-Sonderedition. In dem 6-Disc-Set sind neben den UHD-Scheiben zu „Star Trek“ (2009), „Star Trek: Into Darkness“ (2013) und „Star Trek: Beayond“ (2016) auch die normalen Blu-rays enthalten. Die 4k-Versionen enthalten dabei eine Atmos-Abmischung auf der englischen Tonspur. Für Synchro-Fans bleibt es aber bei allen Scheiben bei einer Dolby Digital 5.1-Spur.

Die Collection wird laut Amazon.de 60 Euro kosten.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]