Blu-ray-Test: Stone Cold

0

Ein suspendierter Cop (Ex-Football-Star Brian Bosworth) wird in eine mit Drogen dealende Rockergang (u.a. Lance Henriksen) eingeschleust. Schnell gerät der ohnehin nicht harmlose Undercover-Job zum Ticket in die Hölle. Klassischer B-Actioner mit furios inszeniertem Finale.      

Bild: Schärfe- und Detailgrad kommen leider kaum über DVD-Niveau hinaus, auch lässt der eingeschränkte Kontrast das Bild oft flach und blass wirken. Rauschen und Helligkeitsflackern (24:18) machen das Ganze auch nicht schöner.     

Ton: Selbst bei Explosionen und Schießereien bedient der saft- und kraftlose 5.1-Upmix in erster Linie den Center. Auch Motorräder haben wir schon deutlich imposanter röhren gehört.        

Extras: Bildergalerie, Filmografien, Trailer.

Die Wertung 
Film 3 von 6 Punkten
Bildqualität 3 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter NSM Records
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]