Blu-ray-Test: Dixie Chicks – DCX MMXVI Live

0

Im Rahmen ihrer Welt-Tour 2016 zog es das Country-Music-Trio auch nach Los Angeles, Hamilton, Calgary und Melbourne – an besagten Locations entstanden die Aufnahmen dieses Konzertfilms. Mit ihrem Mix aus Country und Pop – inklusive starker Acoustic-Session – wussten die „Chicks“ aber an jedem Ort die Herzen der Menschen zu erobern. Nicht ganz so überzeugen kann der PCM-5.1-Mix, der zwar klar und dynamisch aufspielt – das aber fast nur von vorne. Die Rears belebt meist lediglich der Pausenapplaus. Am hochauflösenden Bild kann man nicht herummeckern. Extras: Booklet, 2 CDs mit dem Konzert.

Die Wertung 
Musik 5 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Sony Music
Format Blu-ray & 2 CDs
Länge 121 Minuten
Bildformat 1,78:1 (1080/24p)
Tonspuren LPCM 5.1 & 2.0 (48 kHz / 24 Bit)
Untertitel englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]