ZDF überträgt erste Serien in Ultra HD mit HDR (HLG)

0

Das ZDF überträgt sechs folgen der Serie „Die Bergretter“ in detailreicher Ultra HD Auflösung mit High Dynamic Range (HLG). Die Folgen können über Free-TV via HbbTV über die ZDF Mediathek abgerufen werden. Eine Übertragung über Satellit wird nicht angeboten.

Insgesamt sechs Folgen können die Zuschauer in UHD-Qualität genießen. Die erste Folge lief bereits am 16. November 2017. Die nächste Übertragung ist am 30. November um 20:15. Die Folgen versprechen eine detailreiche Wiedergabe mit außergewöhnlichen Kontrast. Als HDR-Format kommt Hybrid-Log Gamma (HLG) zum Einsatz, das auch auf SDR-Fernsehern problemlos empfangen werden kann.

Eine Serie in 4K/HDR bestätigt das Bestreben der öffentlich-rechtlichen Sender, sich mit dem neuen Ultra HD Format anzufreunden. Bereits im Herbst 2016 zeigte das ZDF mit der Terra X-Dokumentation „Mythos Wolfskind“, dass man mit modernen Kamera-Equipment und der neuen Verarbeitung der Videodaten umzugehen weiß. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]