Blu-ray-Test: Silence

0

Zwei portugiesische Jesuiten (Andrew Garfield, Adam Driver) suchen im Japan des 17. Jahrhunderts ihren vom Glauben abgefallenen Mentor (Liam Neeson). Episch anmutende und sich eng an die Romanvorlage haltende Adaption von Martin Scorsese.   

Bild: Die bildgewaltigen Cinemascope-Bilder (Oscar-Nominierung für beste Kamera) bestechen durch ein hohes Schärfeniveau und sattes Schwarz. Zu Beginn überwiegen kalte, entsättigte Landschaftsaufnahmen. Später leuchten die Kimonos der Einheimischen in kontrastreichen, warmen Farben.

Ton: Umgebungsgeräusche, wie Wellenrauschen (14:25, 58:09), schallen immersiv aus den Surroundboxen. Meist prägen aber Dialoge und die Erzählerstimme aus dem Off die Klangkulisse.

Extras: „Die Reise des Martin Scorsese“ (24:27).

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Concorde
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]