Ultra-HD-Blu-ray-Test: Planet der Affen – Revolution

0

planet-der-affen-revolutionDas vor zehn Jahren freigesetzte Virus hat den größten Teil der Menschheit ausgerottet und die wenigen Überlebenden hausen in städtischen Ruinen, die von ihrer einstigen Zivilisation übrig geblieben sind. Visuell verblüffende und inhaltlich stimmige Fortsetzung des Franchise-Reboots. 

Bild: Genau wie „Prevolution“ (Test hier) wurde das Sequel analog auf 35mm gedreht, von dem man ein 2K-Digital-Intermedidate erstellte, welches als Vorlage für die UHD-Blu-ray dient. Trotz oft verregneter Düster-Optik punktet das 1,85:1-Bild mit einer sehr guten Detail- und Kantenschärfe. Egal ob Nahaufnahme oder Totale – alles ist gestochen scharf. Der Unterschied zur bereits hervorragenden Blu-ray ist aber diesbezüglich gering. Trotz HDR-Encodierung, von der Blau- und Grüntöne profitieren, sieht Schwarz in einigen Szenen nach wie vor eher wie Dunkelgrau aus. Unterm Strich reicht es für knappe fünf Punkte. 

Ton: Die deutsche 5.1-Abmischung (DTS mit 768 KBit/s) punktet mit einer enormen Detailfülle. Egal ob im Wald oder in der Stadt, ständig kommen feine Umgebungsgeräusche aus den Boxen. Beim epischen Finale legt sich auch der Subwoofer ordentlich ins Zeug. Dank zwei zusätzlichen Surround-Kanälen und HD-Encoding ist die rückwärtige Kulisse im eng-lischen Original detailreicher und ausgeprägter.    

Extras: Vom Regiekommentar abgesehen, haben alle Extras nur auf der Blu-ray Platz gefunden: entfallene Szenen (4:34), „Die Hintergründe“ (8:47), „Andy Serkis verkörpert erneut Caesar“ (9:02), „Die Darsteller“ (17:47), „Die Dreharbeiten“ (14:31), „Die Gemeinschaft der Affen“ (10:26), „Das Performance-Capture-Verfahren“ (15:25), „Die visuellen Effekte“ (20:27), „Der finale Kampf“ (16:00).

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 4 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Fox
Bildformat 1,85:1 (2160/24p/HDR)
Tonspur Deutsch DTS-HD 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 7.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]