Samsung GX-MB540TL (Test)

0

Das Angebot an DVB-T2-Receivern wächst stetig. Der GX-MB540TL von Samsung stellt dabei noch eine Ausnahme dar – er ist die erste Box, die den Online-Dienst Freenet TV Connect empfangen kann. Dazu wird das schwarze Kistchen per Netzwerkkabel ins Internet eingebunden, eine kabellose Option via WLAN hat Samsung nicht vorgesehen. Wer Freenet TV für 5,75 Euro im Monat oder via Guthabenkarte für ein Jahr (69 Euro) gebucht hat, kommt so in den Genuss etlicher Apps, zusätzlicher Sender, Mediatheken und Nachrichten.

Intuitive Bedienung

Im Test lief dieses Angebot flott und ohne Probleme. Fünf Sekunden dauert es etwa nach dem Druck auf die Taste „TV Portal“ der Fernbedienung, dann stehen die unterschiedlichen Rubriken „Mein TV“, „Programm“, „Themen“, „Apps“ und „Radio“ zur Verfügung. Wie über einen Satellitenreceiver hat man nun Zugriff auf diverse lokale und überregionale Radioprogramme, auf Wetterdienste, das Parlamentsfernsehen, auf etliche Videos von Euronews, Spiegel TV oder France 24 sowie auf eine detaillierte Programmvorschau mit Höhepunkten. Die Bedienung klappt intuitiv, die Datenautobahn sollte mindestens 3 Mbit pro Sekunde schnell sein. Praktisch: Ist die Samsung-Box ins Netz integriert, hat man bei den größeren öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern über die rote Taste der Fernbedienung Zugriff auf verpasste Sendungen und zahlreiche Zusatzinformationen.

Die Einrichtung des Receivers ist selbsterklärend; wer einen Samsung-TV besitzt, findet sich auf der Fernbedienung ebenfalls sofort zurecht. Per Menü kann die Fernspeisung der DVB-T-Antenne aktiviert werden. Nach rund fünf Minuten sind alle Sender gefunden. Diese sind scharf und von den Farben her natürlich, auch die Tonqualität überzeugt. Die USB-Buchse ist leider nicht dazu konzipiert, um Aufnahmen auf externe Datenträger zu realisieren. Vielmehr können auf diesem Weg Videos, Musik und Fotos auf den Bildschirm geholt werden. Während oben links weiterhin das Live-Bild aus dem Fernsehen läuft, kann man bequem durch das übersichtliche Menü navigieren. Der Samsung GX-MB540TL arbeitet schnell und zuverlässig. Auch das Portal Freenet TV Connect hinterlässt so kurz nach der Einführung bereits einen ausgereiften Eindruck. 

bewertungsamsungbox

Der Testbericht Samsung GX-MB540TL (Gesamtwertung: sehr gut, Preis/UVP: 100 Euro) ist in audiovision Ausgabe 8-2017 erschienen.

Der entsprechende Testbericht ist in unserem Shop als PDF-Dokument zum Download erhältlich.

AV-Fazit

sehr gut

Mit Freenet TV Connect liefert der GX-MB540TL einen echten Mehrwert. Die Box läuft stabil, Bild und Ton sind gut bis sehr gut. Lediglich eine USB-Recording-Funktion vermissen wir.
Jochen Wieloch

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]