Blu-ray-Test: Tanz der Teufel 2

0

Wochenend-Held Ash (Bruce Campbell) macht in einer Waldhütte fiese Dämonen platt. Sam Raimis wahnwitzige Kult-Horrorkomödie erscheint zum 30. Geburtstag als remasterte Neuauflage.

Bild: Besser sah die Low-Budget-Produktion nie aus: Zwar rauscht es in dunklen Bildbereichen öfter mal kräftig, meist trumpft der überarbeitete 1,85:1-Transfer aber mit guter Schärfe, vielen Bilddetails und plastischer Anmutung auf. Farben wirken frisch und der Kontrast klotzt mit tiefem Schwarz bei meist guter Graustufendurchzeichnung. Verschmutzungen sind vorhanden, aber die Ausnahme. Solide 4 Punkte.

Ton: Der Mono-Mix reißt nicht vom Hocker, spielt aber tonal ausgeglichen und störungsfrei. Ehemals gekürzte Szenen tönen im Originalton mit Untertiteln.

Extras: … siehe hier

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 1 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Paramount
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]