Blu-ray-Test: The Girl with all the Gifts

0

girl-with-all-the-giftsNachdem ein Großteil der Menschheit aufgrund von Pilzviren zu Zombies mutiert, suchen die Wissenschaftler einer unterirdischen Militärbasis nach einem Heilmittel. Als Forschungsobjekte dienen infizierte Kinder, die halb Zombie, halb Mensch den genetischen Schlüssel zur Rettung in sich tragen könnten. Als die Basis überrannt wird, muss sich ein kleiner Trupp (u.a. Gemma Arterton, Glenn Close) samt Versuchskaninchen Melanie (Sennia Nanua) durch verwüstete Städte zum nächsten Stützpunkt kämpfen. Der atmosphärische Endzeit-Horror nach dem Bestseller von Mike Carey gewinnt dem ausgelutschten Zombie-Genre tatsächlich neue Facetten ab, kann die nervenaufreibende Spannung der ersten Hälfte aber nicht bis zum Schluss halten.

Bild: Der Transfer im ungewöhnlichen 2:1-Bildformat holt die Apokalypse sehr scharf, detailreich und nahezu rauschfrei auf den Schirm, was für eine hohe Plastizität sorgt. Der Kontrast geriet beinahe ausgeglichen, Schwarz könnte allerdings noch etwas tiefer sein; dafür ist die Graustufenzeichnungs bestens. Die Farben wurden teils mit Türkis- und Gelb-filtern verfremdet.

Ton: Der psychedelische Score der 5.1-HD-Abmischung spielt nicht nur angenehm räumlich, sondern auch dynamisch und druckvoll. Schüsse donnern explosionsartig aus allen Boxen; auch kleinere Effekte wurden kraftvoll und ortbar im Raum verteilt. Umgebungsgeräusche dürften dagegen etwas lebendiger und weiträumiger schallen.   

Extras: Die ersten beiden der acht Interviews mit den Darstellern und Machern (70:22) tönen sehr leise, der Rest spielt mit korrektem Pegel. Der „Behind the Scenes“-Beitrag (19:53) ist ein Making-of, ansonsten gibt es nur zwei Trailer und einen Teaser.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universum
Bildformat 2,00:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]