Magnat präsentiert Einsteiger-Soundbar SB 180

0

Auf der IFA 2017 erblickte sie zum ersten Mal das Licht der Öffentlichkeit und jetzt ist sie bereits verfügbar: Mit der brandneuen Soundbar SB 180 präsentiert Hersteller Magnat ein Heimkinoprodukt zu einem günstigen Preis. 249 Euro beträgt die unverbindliche Preisempfehlung des leistungsstarken Heimkinosystems. So ist die Kombination aus Soundbar und kompaktem Subwoofer gerade für Einsteiger gedacht.

Heimkinosound trotz flachem Bildschirm dank SB 180

Die vergangenen Jahre haben uns Fernseher beschert, die teilweise nicht einmal mehr einen Zentimeter tief sind. Das eröffnet völlig neue Möglichkeiten bei der Aufstellung und sieht zumeist sehr schick aus. Ein großer Nachteil ist mit dieser Entwicklung allerdings ebenfalls verbunden: So flach wie die Bildschirme ist auch der Sound, denn guter, kräftiger Klang braucht einfach ein gewisses Volumen. Abhilfe schaffen hier die immer weiter verbreiteten Soundbars, die den Kompromiss zwischen Wohnraumtauglichkeit und notwendigem Klangkörper schaffen. Ein neues Modell bietet Magnat jetzt mit der SB 180.

Präzise Wiedergabe und kräftiger Bass im kompakten Format

Die SB 180 ist ein vollaktives Soundsystem, das keinen zusätzlichen Verstärker oder AV-Receiver benötigt. Statt aus dem flachen Fernseher erklingen Actionfilme, Sportereignisse oder jedes andere Genre künftig mit maximal 2 x 30 Watt aus zwei 14-mm-Hochtönern und zwei 52-mm-Tiefmitteltönern. Der Subwoofer steuert mit seinem 165-mm-Tieftöner weitere 70 Watt Maximalleistung bei. Dabei ist er mit seinen Maßen von gerade einmal 160 x 283 x 310 mm relativ kompakt gehalten. Ihr Signal erhält die SB 180 direkt vom Fernseher, Receiver, der Spielkonsole oder Streamingbox: Insgesamt zwei analoge (Mini-Klinke und Stereo-Cinch) sowie ein digitaler Eingang (optisch) stehen zur Verfügung. Zusätzlich besteht die Option, externe Quellen wie Smartphones, Tablets oder Notebooks per Bluetooth zu verbinden.

Aufstellung und Einrichtung

Die SB 180 kann auf einem TV-Möbel unter dem Fernseher liegend platziert werden. Alternativ ist sie auch für die Wandmontage vorbereitet. Mit einer Tiefe von nur 55 Millimetern soll sie möglichst wenig im Blickfeld vor dem TV-Gerät auffallen. Eine Fernbedienung (beispielsweise zur Eingangssignalwahl, Lautstärkenregelung oder DSP-Steuerung) liegt bei. Ein Verbindungskabel für den externen Subwoofer ist ebenfalls im Lieferumfang enthalten.

Die Magnat SB 180 ist ab sofort im Handel und Online erhältlich. Der Preis beträgt 249 Euro.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]