Blu-ray-Test: Agatha Christie – Mörderische Spiele

0

In der farbenfrohen und glamourösen Welt der 1950er-Jahre ermittelt Kommissar Laurence unausstehlich wie brillant. Die französische Neuinterpretation der britischen Krimi-Klassiker sorgt für kurzweilige Unterhaltung. Das 2-Disc-Set enthält folgende Episoden in Spielfilmlänge: „Fata Morgana“, „Blausäure“, „Stummer Zeuge“ und „Ein Schritt ins Leere“. Das 16:9-Bild ist farbenfroh und ausreichend scharf. Die 2.0-Abmischung klingt leider nicht sonderlich räumlich. Einziges Extra ist ein 8-seitiges Booklet. 

Die Wertung 
Serie 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Polyband
Format DVD
Discs / Folgen 2 / 4
Zirka-Preis 20 Euro
Bildformat 1,78:1 (anamorph)
Tonspur Deutsch Dolby Digital 2.0
Tonspur Französisch Dolby Digital 2.0
Untertitel keine

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]