Blu-ray-Test: The Void

0

Für Sheriff Carter (Aaron Poole) wird die Nachtschicht zum Albtraum: Eine Sekte tötet scheinbar wahllos, Menschen mutieren zu Killer-Monstern und im Keller einer Klinik offenbart sich ihm die Hölle auf Erden. Der atmosphärische und nervenaufreibende Body-Horror wandelt gekonnt auf den Spuren von John Carpenter und Clive Barker. Die handgemachten Effekte sind top – Genretipp!

Bild: Trotz viel schummriger Beleuchtung – der Film spielt nur nachts – halten sich Schärfe und Details wacker, auch weil das Bild ausreichend Graustufen zeigt. Schwarz tendiert aber öfter mal zu Grau.

Ton: Der 5.1-Mix enttäuscht mit einem frontbetonten, eingeengten und wenig dynamischen Klang. Der Originalton liefert dagegen klasse Surround-Sound.

Extras: Trailer, Teaser.

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 2 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Ascot Elite
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]