Blu-ray-Test: Die Hollars – Eine Wahnsinnsfamilie

0

Nachdem seine Mutter (Margo Martindale) bettlägerig wird, kehrt der New Yorker Künstler John Hollar (John Krasinski) in sein Heimatdorf zurück. Die bewegenden Nöte der Familienbande wechseln flott zwischen Drama und Comedy-Einlagen.

Bild: Wie von einer modernen Digital-Produktion (Arri Alexa) gewohnt, überzeugt der 1,85:1-Transfer mit einer schönen Detailtiefe und passender Farbgebung. Ein echter Hingucker ist die Optik aber nicht. 

Ton: Gleichermaßen darf man beim Ton nichts Spektakuläres erwarten. Die von Dialogen dominierte Soundkulisse ist klanglich einwandfrei, hätte aber etwas dynamischer und räumlicher ausfallen können.

Extras: Regiekommentar, „Ein Familien-Unternehmen“ (17:44), Interview mit Margo Martindale (6:03), „L.A. Film Festival“ (18:54), Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Sony Pictures
Bildformat 1,78:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]