Blu-ray-Test: Battle Royale

0

battle-royalediscIn der Zukunft veranstaltet Japans Regierung jährlich den „Battle Royale“, bei dem Schulklassen  entführt, auf einer Insel ausgesetzt und zum gegenseitigen Abschlachten gezwungen werden. Ehemals beschlagnahmt, erscheint der gesellschaftskritische  Kult-Actioner jetzt ungekürzt mit 18er-Freigabe. Das 4-Disc-Set enthält den Kino- und den Extended-Cut.

Bild: Die rauscharmen und nur leicht verschmutzen Bilder wirken oft weich, zudem fehlt sattes Schwarz. Der Extended-Cut sieht nahezu identisch aus.

Ton: Der Mehrkanal-Mix rockt mit kraftvollen Effekten aus allen Boxen. Der Orchester-Score untermalt das Massaker ebenso räumlich wie dynamisch.

Extras: 3 DVDs mit: Dokumentation (234:51), Making-of (30:13), Behind the Scenes (115:23), Featurettes (12:50), Promotion & Premieren (31:00), Trailer.

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 3 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 6 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Capelight
Bildformat 1,78:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD MA 5.1 / 7.1 (Ext.)
Tonspur Japanisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]