Blu-ray-Test: Das 9. Leben des Louis Drax

0

Dem namensgebenden Protagonisten (Aiden Longsworth) passieren ständig Unfälle. Bis er an seinem 9. Geburtstag in die Tiefe stürzt und ins Koma fällt. Der behandelnde Arzt (Dornan) fahndet nach der Unglücksursache. Ungewöhnliches Detektiv-Drama um Trauer, Schmerz und Liebe.

Bild: Die stark nachbearbeiteten Außenaufnahmen bringen (fast schon zu) viel Farbumfang und teils nur mäßige Schärfe (20:16). Rückblicke fallen teils dunkler aus als der Rest, Rauschen dafür kaum. Allgegenwärtig ist ein Weichzeichner-Effekt (60:00).

Ton: Der 5.1-Mix enttäuscht, da sich das gesamte Geschehen vorne abspielt. Die Klangqualität geht jedoch in Ordnung.

Extras: Interviews mit Darstellern und Regisseur (11:57), Trailer, Trailershow.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 3 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universum
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]