Amazon Echo erhält neues Multiroom-Feature

0

Mit der aktuellsten Firmware für die Amazon Echo und Echo Dot-Geräte ist es zukünftig möglich die Musikwiedergabe einzelnen oder mehreren Echo-Geräten zuzuweisen. Auch der Zusammenschluss von Gerätegruppen ist fortan möglich.

„Alexa spiele Rock auf allen Lautsprechern“ lässt das komplette Haus beben. Wer einzelne Echos zu einer Gruppe, sagen wir mal „Keller“ oder „Erdgeschoss“, zusammengeschlossen hat, kann diese nun ebenfalls über die Echo-Lautsprecher ansteuern. Bislang lässt sich dieses neue Feature nur mit Amazon Music und iTunes nutzen. Eine Unterstützung für den beliebten Musikstreaming-Dienst Spotify ist lt. Aussagen von Amazon bereits in Arbeit. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]