Optoma erweitert Sortiment an Heimkino Projektoren mit DARBEE Visual Presence

0

Optoma, einer der führenden Hersteller von Projektoren und Audiogeräten, erweitert mit dem HD39Darbee sein Sortiment an Heimkino Projektoren mit Darbee Visual Presence Technologie. Mit 3500 Lumen vereint er helle und lebendige Bilder und ist flexibel in der Installation. So können Film Fans ein großes Bild im eigenen Wohnzimmer genießen, ohne das Licht dimmen zu müssen.

Der neue HD39Darbee ist mit Darbee Visual Presence Bildverbesserungstechnologie ausgestattet, so sollen den projizierten Bildern eine bessere Tiefe, Klarheit und mehr Schärfe verliehen werden.

Optoma EMEA’s Head of Marketing, Joe Ahmed ließ dazu verlautbaren: „Der neue HD39Darbee kombiniert die innovative Darbee Visual Presence Bildverbesserungstechnologie mit einer hohen Helligkeit und einem großen Zoombereich mit vertikalem Lens Shift. Genau diese Features machen den Projektor sehr flexibel in der Installation und perfekt für jedes Wohnzimmer.“

Optomas Farbtechnologie, eine Vielzahl an Einstellungsmöglichkeiten und Features sollen lange Freude an satten und lebensechten Bildern mit tollen Farben liefern.

Die zwei HDMI Eingänge sorgen für ein einfaches Verbinden von Spielkonsolen, Blu-Ray Playern, Optoma WHD200 oder TV Receivern. Auch HDMI Dongle wie der HDCast Pro, Google Chromecast, Amazon Fire oder Apple TV sind anschließbar, um den HD39Darbee in einen smarten Projektor für zuhause zu verwandeln.

 

Technische Daten

Native Auflösung Full HD 1080p (1920 x1080)
Kontrastverhältnis 32,000:1
Helligkeit 3500 ANSI Lumen
Projektionsverhältnis 1.4 – 2.24:1
Zoom 1,6-facher Zoom Manuell
Gewicht 2.8kg
Eingebauter Lautsprecher 10W
Abmessung 314 x 224 x 114mm (W x D x H)
Inputs 2 x HDMI v1.4a + MHL v2.1
Outputs 3D-sync

12V screen trigger
USB-A Power

Audio

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]