Die neue audiovision 9-2017 jetzt am Kiosk

0

In der aktuellen Ausgabe haben wir fünf aktuellen AV-Receivern zwischen 600 und 800 Euro unter die Haube geschaut, dazu gesellen sich sechs Receiver-Empfehlungen der Redaktion.

Passend dazu haben wir KEFs neues Edel-Lautsprecher-Set der „Q“-Baureihe für 4.000 Euro getestet. In Sachen Bild ist diesmal der 4K-Projektor Acer V7850 für 3.000 Euro (als Test des Monats) in unserem Labor gelandet. Wer sich für Fernseher interessiert, wird bei Samsungs QLED-TV QE55Q8C und Sonys OLED-TV KD-55A1 fündig. Das Bildmaterial für die Kandidaten liefert Samsungs neuer Ultra-HD-Blu-ray-Player UBD-M9500 an.

Im Aktuell-Teil berichten wir schon jetzt über die Highlights der kommenden IFA in Berlin sowie die neuen Einsteiger-Receiver von Marantz mit HEOS-Multiroom. Ferner haben wir uns Avinitys neues HDMI-Kabel mit Lichtwellenleiter-Technik genau angeschaut. Im Magazin nehmen wir Grundigs Multiroom-System „FineArts“ unter die Lupe, lassen die OLED- gegen die Q-LED-Technik antreten und vergleichen die Webradios von AV-Receivern.

Im Movies & More prüfen wir 35 Blu-rays, UHD-Blu-rays und DVDs auf Herz und Nieren, darunter „Kong: Skull Island“, „Die Schöne und das Biest“, „Ghost in the Shell“ und „Power Rangers“.

Hier erfahren Sie alles über die Inhalte.

Jetzt auch mit neuer App für iOS- und Android-Geräte

Die neue App für iOS- sowie Android-Systeme erscheint bereits einen Tag früher als das Heft und ermöglicht ein komfortables Lesen der audiovision. Auf Schnickschnack wie Werbung oder animierte Menüs haben wir bewusst verzichtet. Herunterladen können Sie die Apps hier (iOS) und hier (Android).

Und hier können Sie das Heft direkt in unserem Shop kaufen:

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]