Neue D-Serie Projektoren von Sony für den professionellen Einsatz

0

Sony stellt vier neue Modelle seiner beliebten D-Serie Projektoren für 2017/2018 vor. Der VPL-DX221, VPL-DX241, VPL-DX271 und VPL-DW241 sind mit ihrer kompakten, leichten Bauweise und ihrer hohen Energieeffizienz für Konferenz-, Ausstellungsräume und Klassenzimmer gedacht.

Die Geräte haben verschiedene Ausstattungen und unterscheiden sich in puncto Auflösung, Helligkeit und Kontrast. So ist für jedes Einsatzgebiet ein D-Serien Projektor vorhanden. Für Anzeigen sowie die Darstellung von Bildern und Videos ist z.B. der VPL-DX221 mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten geeignet. Sollte die Schrift gut lesbar sein, wird der VPL-DX271 mit Full-HD Auflösung (1.920 x 1.080 Bildpunkten) empfohlen.

Bei durchgehender Nutzung ist vor allem die lange Laufzeit und eine konstant hochwertige Bildwiedergabe sehr wichtig. Diese wird in der D-Serie durch die BrightEra Long Lasting Optics gewährleistet. Soll es doch einmal etwas grafischer werden, sorgt der Vivid-Modus für sattere Farben und kontrastreiche Bilder.

Sobald ein Signal über HDMI oder VGA am Projektor ankommt, schaltet sich dieser automatisch ein. Das „Herunterfahren“ des Projektors passiert innerhalb weniger Sekunden.

Die Modelle sind ab September 2017 im Fachhandel verfügbar. Genaue Preisangaben liegen bisher nicht vor. Die Geräte ersetzten die Modelle aus dem letzten Jahr (VPL-DX220, VPLDX240, VPL-DX270 und VPL-DW240). (dj)

Robert Meakin, Produktmanager bei Sony Professional Solutions Europe: „Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unsere Projektoren so weiterzuentwickeln, dass sie den wachsenden Ansprüchen unserer Kunden gerecht werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Desktop-Modelle unserer D-Serie war bereits vorher ausgezeichnet, die neuen Modelle liefern durch die verbesserte Bildqualität im gesamten Sortiment aber noch mehr. Unsere Kunden erhalten Projektoren, die mit einem geringen Wartungsaufwand und helleren, klaren Präsentationen überzeugen.“

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]