Fakten-Check: Tanz der Teufel – Teuflisch gutes Bonusmaterial

0

Die limitierte „Vintage Edition“ zu „Tanz der Teufel“ (Test siehe hier) enthält vier Discs: Auf den zwei Film-Blu-rays sowie der Film-DVD findet man als Bonus ausschließlich einen äußerst hörenswerten und zudem deutsch untertitelten Audiokommentar mit Sam Raimi, Bruce Campbell und Produzent Robert Tapert. Alle weiteren Extras versammeln sich auf einer Bonus-Blu-ray und liefern ein Sammelsurium interessanter wie kurioser Beiträge.

Highlight ist die Doku „One by one we will take you“ (53:45), welche die haarsträubende Entstehung des Films Revue passieren lässt. „Treasures from the cutting room floor“ zeigt rund eine Stunde entfallenes Filmmaterial und Szenen vom Set. Die neun Featurettes (ca. 120 Minuten) erstrecken sich von Interviews über Podiumsdiskussionen bis hin zum kompletten „Buch der Toten“. Hinzu kommen Biografie-Tafeln, Fotogalerien, Trailer und TV-Spots. Dem Digipak liegen zudem ein 40-seitiges Booklet sowie ein 76-seitiges Buch zur Rechtsgeschichte bei.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]