Blu-ray-Test: The Edge of Seventeen

0

Nachdem die beste Freundin sich in ihren allseits beliebten Bruder verliebt, fühlt sich Nadine (Hailee Steinfeld) noch einsamer als zuvor. Doch dann lernt die Teenagerin völlig unerwartet den nachdenklichen Erwin (Hayden Szeto) kennen. Gelungener Mix aus klassischer Highschool-Komödie und Coming-of-Age-Drama.

Bild: Die Bildschärfe geht in Ordnung, manchmal wirkt das Geschehen aber etwas matt. Zudem gibt es häufiges Bildgrießeln, vor allem in Hintergründen (10:00) und bei Nacht (81:42).

Ton: Wie meist bei Komödien muss man sich mit einer frontlastigen Abmischung und wenig Sound­effekten abfinden. Klanglich passt aber alles.

Extras: Gelöschte Szenen (4:15), verpatzte Szenen (5:25), Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Sony
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch
Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]