Blu-ray-Test: Das Wiegenlied vom Tod

0

Das junge und erfolgreiche Paar John und Laura Taylor (Morris Chestnut, Regina Hall) engagiert Leihmutter Anna, um ihr Kind auszutragen. Doch mit dem Fortschreiten von Annas Schwangerschaft nimmt auch ihre psychotische Fixierung auf John zu. In den USA spielte der auf ein schwarzes Publikum zugeschnittene Thriller 30 Millionen US-Dollar ein.

Bild: Der Bildeindruck ist fast durchweg scharf, die Hautstrukturen der Darsteller klar erkennbar. Nahaufnahmen wirken überzeugend, auch die Farben und der Kontrast geben keinen Anlass zur Klage.

Ton: Der 5.1-Abmischung hält sich bis auf einige Spannungsmomente und dem Finale meist im Hintergrund. Klanglich gibt es hingegen nichts zu mäkeln.

Extras: Regie-Kommentar, Doku zur Leihmutter-Thematik (7:48), entfallene Szenen (17:59).

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Sony Pictures
Bildformat 2,35:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 5.1
Untertitel deutsch, englisch
Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]