Metz erweitert Cosmo-Produktfamilie um zwei Full-HD-TVs

0

Metz bringt zwei neue Full-HD Fernseher der Cosmo Produktserie in den Handel. Die kompakten TV-Geräte sind in den Größen 43 sowie 32 Zoll erhältlich. Wie üblich in der Cosmo-Serie nutzen die Fernseher ein LED-Backlight mit 200Hz-Metzvision-Technologie sowie einen neuen Multi-Tuner inkl. DVB-T2 HD.

Selbst wenn sich die neuen Cosmo-Fernseher aufgrund ihrer Größe wohl eher als Zweit-TV eignen, verzichtet Metz nicht auf ein ansprechendes, funktionales Design mit hochwertigen Materialien. Das silberfarbene, eloxierte Aluminium und der drehbare Tischfüß mit Glasplatte verleihen den Cosmo ein edles Aussehen. Unterhalb des Bildschirms findet man die schlanke Soundbar wieder mit 6 (Cosmo 43) bzw. 4 (Cosmo 32) nach vorne abstrahlende Lautsprechern.

Der Full-HD-TV hat einen HEVC-Dekoder integriert und ist damit bereit für den Empfang des neuen DVB-T2 HD Antennenfernsehens. Neben Anschlüssen für DVB-T2, S2 und C sowie ein CI+-Schacht stehen auf der Rückseite drei HDMI-Eingänge, ein Lan-Anschluss sowie zwei USB-Slots zur Verfügung.

Beide Modelle sind ab sofort erhältlich. Der Cosmo 43 soll für 999,- EUR (UVP) und der Cosmo 32 für 899,- EUR (UVP) in den Handel kommen. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]