Ultra-HD-Blu-ray-Test: Die Unfassbaren

0

Vier Illusionisten (u.a. Woody Harrelson) begehen während ihrer Shows Raubzüge und beschenken das Publikum mit der Beute. Die 4K-Disc birgt nur die Kinofassung des rasanten Thrillers, den Extended Cut gibt es auf der beiliegenden Blu-ray.

Bild: Egal ob New York, Las Vegas oder Paris, das farbstarke und kontrastreiche Bild (mit etwas HDR-Punch) präsentiert sich scharf und detailreich – der qualitative Vorteil gegenüber der Blu-ray fällt aber gering aus, nicht zuletzt aufgrund einer 2K-Vorlage.

Ton: Die oft virtuosen Kamerafahrten werden von einer nicht minder eindrucksvollen 7.1-Klangkulisse begleitet.  

Extras: Audiokommentar, Making-of (15:00), „Kurze Einführung in die Welt der Magie“ (11:21), entfallene Szenen (30:20). 

Die Wertung 
Film 5 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 5 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Concorde
Bildformat 2,35:1 (2160/24p/HDR)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 7.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 7.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]