Deutscher Videomarkt schrumpft

0

Der Video-Verkaufsmarkt in Deutschland ging letztes Jahr um knapp 10 % auf 1,22 Milliarden Euro zurück. 58 % der Verkäufe entfielen auf DVDs, 32 % auf Blu-ray-Discs und 10 % auf digitale Transaktionen. Wenig überraschend verkaufte sich das jüngste Star-Wars-Abenteuer „Das Erwachen der Macht“ am besten, gefolgt von „Fack Ju Göhte 2“ und dem James-Bond-Film „Spectre“.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]