Vodafone bringt 4K-Receiver

0

Unter der Bezeichnung GigaTV hat Vodafone eine neue TV-Plattform auf den Markt gebracht. Als Empfangsweg steht zunächst der Kabelanschluss zur Verfügung, die Verbreitung per DSL soll später folgen.

Die GigaTV 4K Box hat eine Festplatte mit einem Terabyte Speicher an Bord und verfügt unter anderem über WLAN sowie eine Bluetooth-Fernbedienung. Neu ist die sogenannte Empfehlungslogik, die den TV-Geschmack erkennt und passende Inhalte auch aus externen Quellen wie Maxdome und Sky vorschlägt. Das eigene Video-on-Demand-Angebot umfasst mehr als 3.000 Filme. Mit der GigaTV-App können Kunden Filme und TV-Sender auch auf mobilen Geräten schauen.

Der Einstiegspreis für GigaTV liegt bei 14,99 Euro pro Monat. Für 5 Euro mehr gibt es GigaTV HD Premium mit 20 zusätzlichen Sendern. Die GigaTV-App ohne Kabelanschluss kostet 9,99 Euro pro Monat.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]