Blu-ray-Test: Mötley Crüe – The End Live

0

Nach 35 Jahren rockte die Heavy-Metal-Band am 31. Dezember 2015 ihr letztes Live-Konzert im Staples Center von Los Angeles. Die tonale Live-Abbildung gelingt dank knackigen Gitarren, auf den Rears nachhallendem Gesang und energischem Publikum gut. Dennoch dürfte der Auftritt noch mehr Druck und Energie versprühen. Das Bild ist scharf, detailliert und zeichnet trotz Pyro- und Lichteinsatz alles sauber durch. Extras: Interviews (35:53), „Nikki‘s Flame-thrower Bass“ (3:54), Tommy‘s Drum Rig“ (5:32).

Die Wertung 
Musik 4 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Universal Music
Format Blu-ray
Länge 108 Minuten
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspuren LPCM-Stereo 48 kHz
DTS-HD Master Audio 5.1
 Untertitel deutsch, englisch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]