Blu-ray-Test: Everybody Wants Some!!

0

Im Sommer 1980 verbringt das Team einer texanischen College-Baseballmannschaft (u.a. Blake Jenner) die letzten Tage vor Semesterbeginn mit Partys, Frauen und der Suche nach dem Sinn des Lebens. Witzige Retrospektive von „Boyhood“-Regisseur Richard Linklater.

Bild: Leicht entsättigte Farben und ein erhöhter Kontrast trimmen das Bild auf Achtziger-Jahre-Optik. Dennoch ist der Transfer scharf und detailliert.

Ton: Der Score wartet mit räumlich klingenden Songs der Ära auf. Auch bei einem Discobesuch (18:15) schallt es aus sämtlichen Boxen. Effekte sind jedoch selten und dann meist vorn zu hören.

Extras: „Baseballspieler können tanzen“ (6:43), „Für Anfänger: Der Stil der 80er“ (4:20), „Rickipedia“ (3:58), „Skills-Video“ (5:18), Trailer.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 5 von 6 Punkten
Tonqualität 3 von 6 Punkten
Bonusmaterial 2 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Constantin
Bildformat 1,85:1 (1080/24p)
Tonspur Deutsch DTS-HD High Resolution 5.1
Tonspur Englisch DTS-HD High Resolution 5.1
Untertitel deutsch
Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]