Neue Plattenwaschmaschine RCM-H von Opera Consonance

0

High-End-Hersteller Opera Consonance hat mit dem RCM-H ein Gerät zur Reinigung von Schallplatten auf den Markt gebracht; der Preis der Plattenwaschmaschine liegt bei 998 Euro (UVP).

Laut Opera Consonance werden nicht nur verschmutzte und alte Schallplatten durch eine Reinigung zu neuem Leben erweckt, auch neuere Pressungen sollen durch die Entfernung von Pressrückständen und Trennmittel profitieren. Innere Spannungen der Vinyloberfläche würden dadurch ebenfalls beseitigt werden, was laut Opera eine Klangsteigerung der Schallplatte verspricht. Selbst nass abgespielte (Lenco-Clean) Raritäten könnten durch mehrfaches Waschen wieder in den Neuzustand versetzt werden, so Opera Consonance.

Dank neuester Technik soll die RCM-H (aus Aluminium) deutlich leiser als die Vorgängerversionen sein. Sie trägt die Reinigungsflüssigkeit automatisiert auf und verfügt über einen Rechts-/Linkslauf.

Opera Consonance RCM-H

Opera Consonance RCM-H

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]