Marmitek Connect DA51: Fernseher an den analogen Eingang eines Audioverstärkers anschließen

0

Fernseher werden immer flacher gebaut und auch wenn es einige Ausnahmen gibt, geht das bei vielen Modellen zulasten der Tonqualität. Eine Möglichkeit, den Sound aufzubessern, ist der Anschluss eines Audioverstärkers mit entsprechenden Lautsprechern an den TV. Doch was, wenn der Verstärker nur analoge Eingänge und der TV nur digitale Ausgänge bietet? Die Lösung ist der Marmitek Connect DA51.

Dabei handelt es sich um einen Digital-Analog-Converter [Umsetzer] (DAC). Dieser konvertiert und dekodiert digitale Audiosignale, die vom TV über Toslink (S/PDIF) oder den koaxialen Audio-Ausgang wiedergegeben werden, in ein analoges Stereo-Signal. Der Marmitek Connect DA51 eignet sich überdies zum Konvertieren und Dekodieren von Mehrkanaltonsignalen wie Dolby Digital und DTS.

Somit lassen sich auch Fernseher mit ausschließlich digitalen Audioausgängen an eine ältere Stereoanlage oder einen Verstärker mit analogen Eingängen anschließen. Eine Konfiguration ist nicht erforderlich, so dass der Wandler direkt angeschlossen und in Betrieb genommen werden kann.

Zum Lieferumfang gehören neben dem Wandler ein Cinch-Kabel (L / R), ein Mini-USB-Kabel samt USB-Strom-Adapter für die Stromversorgung sowie ein Handbuch. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 74,95 Euro. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]