Vodafone GigaBoost: 100 Gigabyte geschenkt

0

Mit GigaBoost schenkt Vodafone seinen Vertragskunden ein 100 Gigabyte großes Datenpaket – und damit einen Monat lang nahezu grenzenloses Surfvergnügen. Die 100 Gigabyte reichen zum Beispiel um 3.610 Minuten Katzenvideos zu schauen, 2.381 Stunden Musik zu streamen oder 111 Stunden Facebook-Live-Videos zu übertragen.

Bis zum 6. April 2017 können bei Vodafone alle Mobilfunkkunden mit einem Langzeitvertrag die 100 GB einmalig für einen Monat in der MeinVodafone-App aktivieren. Auch Neukunden, die in diesem Zeitraum zu Vodafone wechseln, profitieren von der Aktion. Nutzt ein Kunde sein Datenvolumen, so wird das Datengeschenk von 100 Gigabyte vor dem normalen Inklusiv-Volumen angerechnet. Red+-Kunden teilen das Datenvolumen über die Hauptkarte mit den Karten ihrer Mitnutzer.

GigaBoost ist die jüngste Aktion in der Giga-Geschichte von Vodafone: Mit GigaSpeed ermöglicht Vodafone bereits in allen Mobilfunk-Tarifen den Internet-Zugang mit maximaler LTE-Geschwindigkeit. Mit GigaTravel stehen die Inklusivleistungen aller Red- und CallYa-Smartphone-Tarife auch im gesamten EU-Ausland ohne Roaming-Aufschlag zur Verfügung. Und mit GigaKombi bietet Vodafone das schnellste und attraktivste Komplettpaket im Markt.

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]