ViewSonic präsentiert neue Serie an Installationsprojektoren

0

ViewSonic präsentiert zur Fachmesse ISE eine neue Serie an Installationsprojektoren für den professionellen Einsatz. Zur Markteinführung werden zwei neue Modelle der Pro9-Serie vorgestellt. Lichtstarke 5.500 Lumen liefert das Modell mit WUXGA-Auflösung, das Full-HD Modell leistet 5.200 Lumen.

„Nach der erfolgreichen Etablierung der Pro8-Serie im vergangenen Jahr haben wir unsere hochwertigen Businessgeräte in Sachen Performance, Technologie, Design und Qualität nochmals weiterentwickelt. Die Pro9-Serie ist nun der nächste, logische Schritt. Damit bedienen wir professionelle Anwender, die neben hoher Lichtstärke, Wert auf Stacking legen, 360 Grad-Projektion nutzen und für den flexiblen Einsatz einen horizontalen und vertikalen Lensshift benötigen.

Der 1,7x fache optische Zoom und die 4-Corner Einstellungen bieten zunehmende Flexibilität“, erklärt Thomas Müller, General Manager DACH für ViewSonic. „Die Geräte der Pro9-Serie eignen sich für die dauerhafte Installation in großen Räumen, können aber auch mobil auf wechselnden Großveranstaltungen eingesetzt werden.“

Der PRO9800WUL projiziert in WUXGA-Auflösung (1920 x 1200) mit einer Helligkeit von 5.500 Lumen und einem Kontrastverhältnis von 6.000:1. Die von ViewSonic entwickelte SuperColor™ -Technologie unterstützt lebendige Farben und klare Kontraste. Höchste Konnektivität durch einen Vielzahl an Anschlüssen wie HDMI-MHL, HDMI, USB (Typ A), USB (Typ B), sowie 2x VGA in / VGA out sorgen für maximale Flexibilität.

Die Vorteile der DLP-Technologie werden durch eine neue “Sealed Engine“ (geschützes Lampendesign gegen Staub und Fremdkörper) und weitere Designverbesserungen unterstützt und machen ihn zum robusten und zuverlässigen Installationsprojektor. Der PRO9530HDL bietet den selben Funktionsumfang wie der PRO9800WUL. Funktionen wie automatisches Einschalten, mobile Steuerung per vRemote App und Netzwerkmanagementfunktionen garantieren eine benutzerfreundliche Handhabung. Im Unterschied zum WUXGA-Modell liefert der PRO9530HDL jedoch eine Full-HD Auflösung (1920 x 1080).

Beide Geräte der neuen Pro9-Serie von ViewSonic können im Funktionsumfang beispielsweise mit dem ViewStick2, dem ViewSync® Dongle für kabellose Präsentationen und dem ViewSync3, der drahtlosen Lösung für Gruppenpräsentationen mit AutoProject™ erweitert werden.

Preis und Verfügbarkeit
Die Pro9-Serie ist ab sofort im Handel erhältlich. ViewSonic bietet die Pro9 Modellreihe in Full-HD (PRO9530HDL) für € 1869 und den WUXGA (PRO9800WUL) für € 2199 – jeweils UVP inkl. MwSt.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]