Ultra HD-Blu-ray-Test: The Last Witch Hunter

0

last-witch-hunter-4kKaulder (Vin Diesel) ist einer der letzten Hexenjäger der heutigen Welt. Seine Aufgabe ist es, New York vor zerstörerischen Kräften zu beschützen. Der unsterbliche Jäger verbündet sich dazu mit Chloe (Rose Leslie). Aufwändig inszeniertes Fantasy-Abenteuer mit einem gewohnt coolen Hauptdarsteller.   

Bild: Im Gegensatz zu den meisten UHD-Veröffentlichungen stammt „The Last Witch Hunter“ von einem 4K-Digital-Intermediate. Entsprechend bietet die UHD-Disc im Vergleich zur bereits sehr guten Blu-ray nochmals etwas mehr Schärfe, auch wenn der Film nur in 3.4K-Auflösung (Arria Alexa XT Plus-Kameras) gedreht wurde. Dank HDR gibt es zudem eine bessere Durchzeichnung in den zahlreichen Düster-Szenen (u.a. gleich zu Beginn), auch helle Bereiche leuchten kräftiger und werden besser differenziert, gelegentlich überstrahlt das Bild allerdings immer noch. Dicke vier Punkte.    

Ton: Die 7.1-HD-Abmischung begeistert. Bereits während der Eröffnungsszene (1:50) raschelt und knarzt es so detailreich auf den Rears, dass es eine Freude ist. Der stürmische Flugzeug-Trip kurze Zeit später dürfte mit seiner perfekten Rundum-Beschallung zum Heimkino-Demomaterial avancieren. Beim Hexen-Showdown meldet sich auch der Subwoofer vehement zu Wort. Leider hat es der DTS:X-Mix der US-Version nicht über den Atlantik geschafft.     

Trotz 100-Gigabyte-Rohling liegt die Videobit­rate oft auf Blu-ray-Niveau.

Trotz 100-Gigabyte-Rohling liegt die Videobit­rate oft auf Blu-ray-Niveau.

Extras: Anders als bei den UHD-Veröffentlichungen der großen Hollywood-Studios hat Concorde alle Blu-ray-Extras auch auf die 4K-Scheibe gepackt, als da wären: Ein Regiekommentar, Making-of (30:19), entfallene Szenen (5:39), vier animierte Kurzfilme (9:44), „Sizzle Reel Paint it Black“ (1:34), Teaser, Trailer. Die normale Blu-ray liegt trotzdem bei.

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 6 von 6 Punkten
Bonusmaterial 3 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter Concorde
Bildformat 2,35:1 (2160/24p/HDR)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 7.1
Tonspur Englisch DTS-HD Master Audio 7.1
Untertitel deutsch

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]