Neue Nubert-Soundsysteme nuPro A-600 und nuPro AS-450

0

Der schwäbische Lautsprecher-Hersteller Nubert hat sein neues XXL-Musik-Soundsystem nuPro AS-450 vorgestellt – ein schickes Stereoboard mit drei digitalen Eingängen, einem analogen Eingang sowie einem USB-Anschluss. Die Drei-Wege-Box nuPro A-600 erweitert derweil die Nubert Aktivlautsprecher-Serie.

Besseren Klang für Musik und TV liefert der nuPro AS-450. Der Nachfolger des AS-250 ist mit 110 cm Breite etwas voluminöser, dafür findet in dem Board nun auch ein abstrahlender Subwoofer Platz. Damit sind untere Frequenzbereiche von bis zu 30 Hertz erreichbar. Der Schall wird dabei an den Seiten über eine Bassreflexröhre abgeleitet.

Die hübsche Drei-Wege-Box nuPro A-600 macht dagegen mit leistungsstarkem Sound, modernster DSP-Technik und einer Gesamtleistung von 340 Watt aus jedem Wohnzimmer eine kleine Disco. Der DAC-Wandler holt auch aus analogen Soundsignalen das Beste heraus. Neben der Musikwiedergabe ist auch der Einsatz als Computerlautsprecher oder TV-Soundsystem möglich.

Der nuPro A-600 ist ab sofort zu einem Stückpreis von 985 Euro erhältlich. Das Soundboard nuPro A-450 kostet 1.355 Euro und ist ebenfalls ab sofort in Weiß und Schwarz verfügbar. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]