advanceTV ist bereit für hochauflösendes Kabelfernsehen

0

Tele Columbus hat seine neue Entertainment-Plattform „advanceTV“ gestartet. Das Angebot verbindet Live TV und Video-on-Demand mit einer personalisierten Bedienstruktur, die auch auf Smartphones und Tablets genutzt werden kann. Das neue Angebot wird von einem 4K-fähigen Kabel-Receiver mit 4 Tunern flankiert.

Mit advanceTV schlägt die Tele Columbus Gruppe ein neues Kapitel des kabelbasierten Home Entertainment auf. Auf einer einheitlichen wie eingängigen Benutzeroberfläche sind Live-TV, Maxdome und eine umfangreiche Videothek mit Filmen zum Einzelabruf vereint. Mit der nutzerfreundlichen Steuerung von Aufnahmen, einer Übertragung von Inhalten an mobile Endgeräte und zeitversetzten TV-Funktionen präsentiert advanceTV die ganze Vielfalt moderner TV- und Videounterhaltung in einer sehr übersichtlichen Form. Die Plattform steht ab heute allen Kunden von Tele Columbus und primacom zur Verfügung. Im Zusammenhang mit den neuen Funktionen wurde die TV-Produktwelt von Tele Columbus und primacom vereinheitlicht und das Angebot im Pay-TV-Bereich angepasst.

Die neue, eigens entwickelte advanceTV Box fungiert als zentrale Schaltstelle des Systems und wird Kunden von Tele Columbus und primacom bei Buchung eines digitalen TV-Pakets zur Verfügung gestellt. Sie wird in einer Ausführung ohne Festplatte für 4,99 Euro monatlich sowie auf Wunsch in einer Version mit einer 1 TB großen Festplatte angeboten. Die Festplatte ist für die Aufnahmefunktion und das zeitversetzte Fernsehen mit Pause und Rücksprung erforderlich. Die advanceTV Box verfügt über vier eingebaute Tuner, mit denen sich die Multiscreen-Wiedergabe auf mobilen Endgeräten und die Aufnahmen parallel verwalten lassen. Zudem ist die Hardware bereits 4K-fähig.

Durch die Bereitstellung der neuen advanceTV Box als Standard-Hardware halten automatisch zahlreiche Komfortfunktionen Einzug in die HDTV-Haushalte. Mit dieser Strategie schafft Tele Columbus auch bei Vermarktung und Migration auf die neue TV- und Videoplattform ein Marktnovum: „Durch advanceTV werden wir Entertainment-Anbieter“, betont Stefan Beberweil, Chief Marketing Officer von Tele Columbus. „Schon mit unserem Startprodukt Einsteiger HD kommen Kunden in den Genuss, ihr TV-Erlebnis im ganzen Haus auf jedem geeigneten Endgerät sehen zu können. Und sogar die Möglichkeit, sich einen Wunschfilm zu streamen, ist dabei bereits gegeben.“ (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]