Arcam 1760

HDMI 2.1 – das sind die Spezifikationen

0

Bereits im Vorfeld der CES (5. bis 8. Januar, Las Vegas) wurden die Spezifikationen zu HDMI 2.1 vorgestellt. Hier die Details:

  • Auflösung: 8K mit 60 Hz / 4K mit 120 Hz
  • Maximale Bandbreite: 48 GBit/s
  • dynamisches HDR (High Dynamic Range) mit Metadaten auf Frame-by-Frame-Basis (z.B. Dolby Vision)
  • eARC: Signalisierung für objektbasierte Audio-Formate mit automatischer Erkennung
  • Game Mode VRR mit variablen Bildwiederholungsraten für PCs und Spielekonsolen

HDMI 2.1 ist vollständig kompatibel zu älteren HDMI-Versionen. Die Steckverbindungen werden nicht verändert. Für einige bereits erhältliche TV-Geräte sollen die neuen Funktionen via Firmware-Aktualisierung nachgeliefert werden können, was im Einzelfall jedoch den Herstellern überlassen ist.

Entsprechende Kabel für die erhöhte Bandbreite sollen als „48G“ bezeichnet werden. Für die Darstellung von dynamischen HDR-Inhalten sind diese Kabel aber erst ab einer 8K-Auflösung notwendig.

Diesen Artikel teilen

Antworten