Ultra HD-Blu-ray-Test: Journey to Space

0

Die spannende IMAX-Dokumentation blickt hinter die Kulissen der NASA und ihre vergangenen wie bevorstehenden Missionen ins Weltall.

Bild: Die Macher verwendeten digitale Aufnahmen bis 6K-Auflösung, IMAX- und Zeitraffer-Kameras, 10K-Fotos vom Hubble-Teleskop und 65mm-Film, den man mit 11K scannte. Da ein 4K-Transfer verwendet wurde, bekommt man die volle UHD-Auflösung zu sehen. Schärfe und Detailgrad schwanken allerdings je nach Material zwischen fantastisch und gut. Die Disc kann man wahlweise mit und ohne HDR abspielen. Aktiviert man Letzteres, sehen Farben intensiver und Schwarz satter aus.

Ton: Der deutsche 5.1-HD-Mix spielt räumlich und detailreich, der O-Ton tönt sogar in Atmos.

Extras: „Behind the Scenes“ (5:03).

Die Wertung 
Film 4 von 6 Punkten
Bildqualität 4 von 6 Punkten
Tonqualität 4 von 6 Punkten
Bonusmaterial 1 von 6 Punkten
Die technischen Daten
Anbieter EuroVideo
Bildformat 1,78:1 (2160/24p/HDR)
Tonspur Deutsch DTS-HD Master Audio 5.1
Tonspur Englisch Dolby Atmos / TrueHD 7.1
Untertitel keine

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]