Denon AH-D7200: neuer Referenz-Kopfhörer mit hochwertigen Komponenten

0

Denon präsentiert seinen neuen Over-Ear-Kopfhörer AH-D7200 für anspruchsvolle Anwender. Innovative Technologien und die hochwertigen Materialien spiegeln Denons Liebe zum Detail und die hohen Ansprüche an das Klangerlebnis wieder.

Neue Komponenten wie die FreeEdge-Nanofaser-Treibereinheit oder das Gehäuse aus Walnussholz sind nur einige der vielen Innovationen, die im AH-D7200 stecken. Das Herzstück ist die 50 Millimeter große Treibermembran, die aus leichtem Nanofaser-Material besteht. Diese soll so präzise wie möglich die Schwingungen wiedergeben und Verzerrungen auf ein Minimum beschränken. Kupferbeschichtete Aluminiumdrähte halten das Gewicht der Schwingimpulse so gering wie möglich, zudem kommen starke Neodym-Magnete zum Einsatz.

Bei so vielen hochwertigen Komponenten darf der Trage-Komfort nicht zu kurz kommen. Die Hörmuscheln sind an einem ergonomisch geformten Bügel aus Aluminium-Druckguss angebracht und das Kopfband besteht aus echtem Schafsleder. Die Hörmuscheln sind dagegen auch hochwertigem Kunstleder geformt. Memory-Schaumstoff schmiegt sich optimal an die Ohren des Nutzers an.

Der Referenz-Kopfhörer AH-D7200 ist ab Januar 2017 für 799 Euro im Handel erhältlich. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]