Android TV 6.0 Update wird auf Sonys Bravia Fernseher aus 2015/2016 verteilt

0

Lange haben Besitzer eines Sony Android TVs auf das 6.0 Update (Marshmallow) warten müssen. Erste Nutzer melden, dass das Update bereits über die automatische Update-Funktion verteilt wird. Android TV 6.0 bringt neue Features, behebt Fehler und schließt Sicherheitslücken. 

Das Update betrifft nur Sony Android TVs aus 2015 und dem Frühjahr 2016. Die Modelle die im Herbst 2016 auf den Markt gekommen sind, haben bereits die Version 6.0 installiert. Die auffälligste Änderung kann man im Home- und Hilfe-Menü entdecken. Die Aufteilung der Menüpunkte wurde dem Nutzerverhalten angepasst. Die Hilfe-Sektion ist nun weitaus übersichtlicher und führt den Nutzer mit eindeutigen Grafiken schnell zu den gewünschten Informationen. Die Stabilität und Sicherheit des Systems hat auch einen hohen Stellenwert beim Android TV 6.0 Update. Zu den neuen Features zählt unter anderem die Nutzung externer USB-Festplatten zur Erweiterung des Speicherplatzes. Auch die vorgeschlagenen Inhalte können an das persönliche Nutzungsverhalten angepasst werden. Ihr könnt z.B. bestimmen welche Apps überhaupt Inhalte vorschlagen dürfen.

Einen festen Zeitplan wann welcher Markt das Update erhält gibt es anscheinend nicht. Android TV 6.0 wird aber mit Sicherheit noch vor Weihnachten 2016 allen Nutzern zur Verfügung gestellt. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]