Pantaflix VoD-Plattform bekommt ersten „großen Auftritt“ beim Deutschen Filmpreis

0

Pantaflix ist eine neue Video-on-Demand Plattform der Pantaleon Entertainment AG die von Matthias Schweighöfer gegründet wurde. Auf Pantaflix werden alle Filme, die für eine Auszeichnung in Frage kommen, für Mitglieder der Deutschen Filmakademie als Videostream zur Verfügung stehen.

Erstmals können die Anwärter auf den Deutschen Filmpreis nicht nur auf DVD sondern auch über Video-on-Demand auf mobilen Endgeräten sowie über die noch erscheinende iOS-App gesichtet werden. Lt. Anne Leppin, Geschäftsführerin der Deutschen Filmakademie ist „Pantaflix die ideale Lösung, um unseren über 1.800 Mitgliedern die Sichtung und Wahl der Filme zum Deutschen Filmpreis 2017 auch online zu ermöglichen“.

Man lobt zudem die hohen Sicherheitsstandards sowie die gute Wiedergabequalität. Auch der Pantaleon-Vorstand Dan Maag ist begeistert: „Wir freuen uns über diesen ersten und für uns sehr bedeutenden Schritt, um pantaflix.com in unserem Heimatmarkt als Plattform der ersten Wahl für Filmschaffende zu etablieren. Es gelingt uns so, die gesamte nationale Filmbranche mit den Vorzügen unserer innovativen Plattform vertraut zu machen. Eine starke Position in unserem Heimatmarkt bildet eine solide Basis für die globale Expansion„. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]