Fakten-Check: Von der Bibel auf die Leinwand

0

Geschichten des alten und neuen Testaments dienten schon vielen Filmen als Vorlage – hier ein paar Highlights.

• Die zehn Gebote (1956): Der Monumentalfilm über das Leben von Moses wurde für 7 Oscars nominiert.

• Das Leben des Brian (1979): Die „Monty Python“-Truppe zieht Leben und Wirken des Messias gehörig durch den Kakao (siehe Bild).

• Die letzte Versuchung Christi (1988): Martin Scorsese zeigt Jesus als zweifelnden und mit dem Schicksal hadernden Mann.

• Die Passion Christi (2004): In heftiger Bildsprache porträtiert Mel Gibson die letzten Stunden im Leben von Jesus Christus.

• Exodus: Götter und Könige (2014): Den Auszug der Sklaven aus Ägypten inszeniert Ridley Scott actionlastig und effektreich.

• Noah (2014): Der Bau der Arche und die anschließende Sintflut  werden mit kräftiger Computer-Unterstützung realisiert.

• Auferstanden (2016) erzählt die Geschichte von Jesus Christus vor der Auferstehung durch die Augen eines Ungläubigen.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]