Der Hassias meldet sich zurück!

2

Serdar Somuncu ist zurück! Mit einer extragroßen Portion Hass im Gepäck. Nach seinem preisgekrönten Programm „Der Hassprediger – Hardcore live“ verabschiedet sich der selbsternannte „Prophet der Verstoßenen“ mit „H2 Universe – Die Machtergreifung“ von der Live-Bühne.

Am 02.12.2016 erschien das letzte Testament des „Hassias“ auf DVD. Die Aufzeichnung aus der Wuppertaler Stadthalle zeigt nicht etwa einen gewöhnlichen Bühnenauftritt – nein, der Ausnahmekabarettist verwandelt die historische Location in eine Kirche, in der er eine Messe für die „hassistische Gemeinde“ zelebriert. Dabei rechnet Serdar Somuncu nicht nur gnadenlos mit Stars und Sternchen und der aktuellen Tagespolitik ab, sondern lässt seine geballte Wut über die schiere Unerträglichkeit des Alltäglichen auf die Zuschauer hereinbrechen. Frei nach dem Motto „Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“ macht er sich von jeglicher Political Correctness frei und läutet ein neues Zeitalter der Intoleranz ein.

Diejenigen, die bereits zur hassistischen Gemeinde gehören, oder sich ihr anschließen möchten, können sich ihre 78-minütige „Bibel“ ab 02.12.2016 nach Hause holen. Ergänzt wird die Live-Show durch 54 Minuten Bonusmaterial, das Serdar Somuncu auch hinter den Kulissen in Bestform zeigt.

Diesen Artikel teilen

2 Kommentare

  1. Horst Horstmann
    Horst Horstmann am

    Trivia:

    Serdar Somuncu ist Kanzlerkandidat der Partei Die PARTEI für die Bundestagswahl 2017.

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]