Roberts Radio stellt Kofferradio in zwei neuen Trendfarben vor

0

Roberts Radio bekennt mit zwei neuen Modellen des Radios „Revival RD60“ Mut zur Farbe. Cobalt Blue und Fuchsia gesellen sich zu den elf bestehenden Farbversionen des Kofferradios und beweisen, dass der (Farb-)Fantasie bei der Inneneinrichtung keine Grenzen gesetzt sind.

Zwar lässt das Aussehen des Radios im klassischen 1950er-Jahre-Stil seine Hörer in Nostalgie schwelgen, technisch gesehen sollen die zwei neuen Revival-RD60-Modelle aber auf dem aktuellsten Stand sein. So leifern etwa die FM-/DAB- und DAB+-Funktion dem Hörer seine Lieblingssender in bester Soundqualität. Das Holzgehäuse des Radios besticht durch seine vergoldeten Details, die schlicht genug sind, um das Revival RD60 sowohl in Cobalt Blue als auch in Fuchsia nicht in den Schatten zu stellen.

roberts-kofferradio-detailÜber die passende Buchse lässt sich Musik vom iPod bzw. MP3-Player oder Smartphone abspielen – das Radio wird so zum Lautsprecher für die eigene Musiksammlung umfunktioniert. Wer seine nähere Umgebung nicht stören möchte, nutzt die integrierte Kopfhörerbuchse.

Praktisch: Das Revival RD60 soll dank Batterien bis zu 120 Stunden ohne Kabel laufen und damit seinem Namen „Kofferradio“ alle Ehre machen.

Die Revival-RD60-Modelle in Cobalt Blue und Fuchsia sind ab sofort für 219 Euro erhältlich.

Das Revival RD60 auf einen Blick
FM/DAB/DAB+
Vergoldete Details
AUX-Eingangsbuchse für iPod-/MP3-Wiedergabe
LCD-Display
120 Stunden Batteriedauer
Kopfhöreranschluss
Netzadapter

roberts-kofferradio-fuchsia

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]