Episodenfilm „Thank You For Bombing“ ab 28. Oktober im Handel

0

Die RC Release Company veröffentlicht am 28. Oktober den mehrfach international ausgezeichneten Episodenfilm „Thank You For Bombing“ auf  DVD, Blu-ray und als Video-on-Demand.

Zum Inhalt:
Drei Reporter. Drei Episoden. Die Bilder von Krieg und Terror, die Ewald (Erwin Steinhauer) den Österreichern über Jahre auf den TV-Bildschirm lieferte, sind längst vergessen. Nun erhält er unerwartet den Auftrag, nach Afghanistan zu fliegen. Doch schon am Flughafen holt ihn die Vergangenheit ein. Indes berichtet die US-Journalistin Lana (Manon Kahle) in Kabul vom bevorstehenden Krieg. Von ihren Kollegen wird die hübsche Frau nicht ernst genommen – bis sie aufs Ganze geht. Vom Korrespondenten Cal (Raphael von Bargen) werden spektakuläre Bilder der Zerstörung erwartet. Das Ausharren bis die erste Bombe hochgeht, wird für ihn zum Kampf mit sich selbst.

Korrespondenten im Spannungsfeld von Risiko und Realität, zwischen den Fronten und täglich in Lebensgefahr: Seit der Inszenierung und Instrumentalisierung der Kriegsberichterstattung im „Desert Storm“ in den 90er Jahren ist die mediale Aufbereitung kriegerischer Auseinandersetzungen nicht mehr nur Dokumentation des Schreckens, sondern auch Teil des Entertainments. Dabei setzen die Kriegsreporter immer wieder ihr Leben aufs Spiel – und lassen es oft genug auf dem Schlachtfeld. Drei Schicksale stehen in „Thank You For Bombing“ stellvertretend für die vielen Korrespondenten, die für eine gute Story Leib, Leben und Seele riskieren. Der mehrfach international ausgezeichnete Episodenfilm „Thank You For Bombing“ der Regisseurin Barbara Eder ist mehr als ein Drama über den Krieg in Afghanistan. Der Alltag dreier Kriegsreporter steht für den Wahnsinn ihrer Arbeit und zeichnet ein schonungsloses Bild der Kriegsrealität jenseits von Kameras und Satellitentelefonen – irgendwo zwischen Bombenalarm, Sockenwaschen und Bachblütentherapie.

Die technischen Daten der DVD:
FSK: ab 16 Jahren
Laufzeit: ca. 100 Minuten
Sprache: Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel: deutsch
Bildformat: 16:9 anamorph

 

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]