Sky: Ultra-HD-Programm startet am heutigen Abend

0

Sky beginnt am heutigen Abend offiziell mit der Übertragung seines Ultra-HD-Programms. Den Auftakt macht die Bundesliga-Begegnung Borussia Dortmund gegen Hertha BSC, die um 20.30 Uhr angepfiffen wird. In der Folgezeit zeigt Sky an jedem Fußball-Bundesliga-Spieltag eine Partie in 4K-Auflösung. Die nächsten beiden Spiele sind Hamburger SV gegen Eintracht Frankfurt (21. Oktober) und Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt (28. Oktober).

Die Ausstrahlung der Partien erfolgt auf dem Kanal „Sky Sport Bundesliga UHD“, der genau wie „Sky Sport UHD“ via Satellit Astra 19.2° Ost auf der Frequenz 11798 MHz H (SR 27500, FEC 9/10, DVB-S2/QPSK) empfangen werden kann. Voraussetzung dafür ist der Sky+ Pro Receiver, den Neu- sowie Bestandskunden zum Preis von einmaligen 99 Euro für die Dauer ihres Abos gestellt bekommen. Kunden, die das Premium-HD-Angebot von Sky nutzen, erhalten 12 Monate lang freien Zugang zu den UHD-Kanälen.

Neben Bundesliga-Fußball werden auch Partien aus der Champions League in UHD-Auflösung gezeigt: Am 18. Oktober läuft das Spiel Bayer Leverkusen gegen Tottenham Hotspur auf dem Sender „Sky UHD Sport“. Weitere ausgewählte Begegnungen werden folgen.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]