Paramount unterstützt Dolby Vision, erster Film „Star Trek Beyond“

0

Paramount hat bekannt gegeben, künftig auch auf das HDR-Format Dolby Vision zu setzen. Als erster Film wird die Sci-Fi-Action „Star Trek Beyond“ den Standard unterstützen. Vorerst wird eine entsprechende Fassung aber nur in den USA und ausschließlich über den Streaming-Anbieter Vudu zu sehen sein. Auf der Ultra-HD-Blu-ray des Films kommt dagegen HDR-10 zum Einsatz. Die 4K-Version steht ab 1. Dezember im Handel.

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]