Hisense präsentiert neue UHD-Fernseher in Größen von 65 bis 86 Zoll

0

Der chinesische TV-Hersteller Hisense erweitert sein Produkt-Portfolio und bietet ab Anfang 2017 erstmals Ultra-HD-Fernseher in Größen von 70 bis 86 Zoll an. Trotz der großen Bildschirmdiagonalen soll der Preis im bezahlbaren Rahmen bleiben.

Die neue Modelle der H8-Serie wurden von Jerry Lio, Executive Officer von Hisense America, im Rahmen eines Presse-Events vorgestellt. Künftig wird es die Ultra-HD-Fernseher mit 65 Zoll ab 1.000 US-Dollar, 70 Zoll ab 2.500 US-Dollar und riesigen 86 Zoll ab 6.000 US-Dollar geben. Alle Geräte unterstützen die Wiedergabe von UHD-Inhalten sowie High Dynamic Range (HDR-10). Die 70- und 75-Zoll Geräte werden noch rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft in den US-Handel kommen. Der 86-Zöller ist für das 1. Quartal 2017 vorgesehen.

Ob und wann die großen H8-Modelle in Deutschland angeboten werden, ist noch nicht bekannt. Der Hersteller hat auf der IFA 2016 bereits mehrere neue Modelle mit flachem und gebogenem Display vorgestellt. Diese waren aber meist in den Größen 55 und 65 Zoll ausgestellt. (dj)

Diesen Artikel teilen

Antworten

[pro_ad_display_adzone id=25883]